Barbara Schwarz

Landesrätin

Geboren: 8.12.1959
Familienstand: verheiratet, zwei Töchter 
Wohnort: Dürnstein

Bildungsweg:
Volksschule Krems (1966 – 1970)
AHS Rechte Kremszeile, Krems (1970 bis 1978)
Studium Betriebswirtschaft an der WU Wien (1978 bis 1983)
IBM Österreich in Wien, Abteilung Finance (1984 bis 1987)
1995 bis 28. April 2011: Mitarbeiterin der TPA Horwath Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung GmbH, Interne Verwaltung

Politischer Werdegang und weitere Funktionen:
1995 bis 2003: Stadträtin in Dürnstein  
2003 bis 2004: Vizebürgermeisterin Stadtgemeinde Dürnstein
2004 bis 28. April 2011: Bürgermeisterin der Stadtgemeinde Dürnstein

darüber hinaus bis 28. April 2011:  
Vorsitzende des Arbeitskreises Wachau 
Obfrau der Leaderregion Wachau-Dunkelsteinerwald
Vorstand Gemeindeumweltverband
Vorstand Regionalverband NÖ Mitte
Aufsichtsrat Volkskultur NÖ
Vorsitzende Generalversammlung Destination-Donau

von 28. April 2011 bis 30. April 2013: 
Landesrätin für Arbeit, Familie, Soziales und EU-Fragen

seit 30. April 2013:
Landesrätin für Soziales, Bildung und Familie und EU-Fragen

darüber hinaus:
- seit 2012: Mitglied des Präsidiums der Europaregion Donau Moldau
- seit Mai 2012: Landesparteiobmann-Stv. Volkspartei NÖ
- seit Mai 2015: Landesobmann-Stv. des NÖAAB