Rudolf Taschner

Abgeordneter zum Nationalrat

Lebenslauf

Prof. Dr. Rudolf Taschner
geboren 1953 in Ternitz in Niederösterreich

  • Studium der Mathematik und Physik an der Universität Wien
  • 1976 Promotion sub auspiciis
  • Forschungsaufenthalt an der Leland Stanford University, Kalifornien, 
  • seit 2007 Forschungs- und Lehrtätigkeit an der Technischen Universität Wien
  • zusammen mit seiner Frau Bianca 2003 Gründer und seither Betreiber von math.space im Museumsquartier Wien, wo Mathematik einer breiten Öffentlichkeit als kulturelle Errungenschaft vorgestellt wird.

  • Autor zahlreicher Fachbücher und Bücher im Bereich der Öffentlichen Wissenschaft, 
  • Gastautor einer wöchentlich erscheinenden Kolumne in der Tageszeitung "Die Presse"
  • Wissenschafter des Jahres 2004
  • Kommunikator des Jahres 2007
  • Träger des Donauland Sachbuchpreises
  • Preis der Stadt Wien für Volksbildung
  • Träger des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich