ÖAAB trauert um Herbert Roßmann

„Mit Herbert Roßmann verliert der ÖAAB einen Sozialpolitiker mit Herz und Verstand“, so die ÖAAB-Spitze August Wöginger und Christoph Zarits.


 „Herbert Roßmann war bekannt für sein freundliches Wesen, seinen sachlichen Zugang und seine ergebnisorientierte Arbeitsweise. Wir verlieren einen leidenschaftlichen ÖAABler, der sich in seiner Arbeit auch über die Parteigrenzen hinweg großen Respekt erworben hat“, zeigt sich ÖAAB-Bundesobmann KO August Wöginger betroffen über den Tod des langjährigen Landessekretärs des Steirischen ÖAAB sowie des Fraktionsvorsitzenden der ÖAAB-Fraktion in der AK Steiermark.


„Herbert Roßmann war viele Jahre eine verlässliche Stütze des ÖAAB und Zeit seines politischen Lebens engagiert für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer tätig. Der ÖAAB trauert um eine verdiente und engagierte Persönlichkeit. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere Anteilnahme gebührt seiner Frau und seinen Söhnen sowie allen Hinterbliebenen“, so ÖAAB-Generalsekretär Abg.z.NR Christoph Zarits.

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos