PV-Wahlen: Wöginger und Zarits gratulieren der Liste ÖAAB/FCG zum fulminanten Wahlerfolg

 

Ein redlich verdienter Erfolg. Platz eins bei Personalvertretungswahlen erneut gesichert.


„Ich gratuliere unseren Freundinnen und Freunden der Liste ÖAAB/FCG sehr herzlich zu diesem fulminanten Wahlerfolg, den sie sich aufgrund ihrer exzellenten Arbeit redlich verdient haben“, freut sich ÖAAB-Bundesobmann Abg.z.NR August Wöginger anlässlich des Ausganges der Personalvertretungswahlen.


Das Ergebnis sei ein „ein klares Indiz“ dafür, dass die Beamtinnen und Beamten mit der Arbeitnehmerpolitik der Liste ÖAAB/FCG „höchst zufrieden“ sind, so ÖAAB-Generalsekretär Abg.z.NR Christoph Zarits. „Der unermüdliche und volle Einsatz für die Anliegen der Beamtinnen und Beamten hat sich voll bezahlt gemacht“, so Zarits weiter.


„Nach den EU-Wahlen, den Nationalratswahlen, den Landtagswahlen in Vorarlberg und der Steiermark haben diese Wahlen ein weiteres positives Ergebnis für die neue Volkspartei gebracht“, sagte Wöginger zu diesem Erfolg. Gestärkt durch dieses Ergebnis könne sich die Liste ÖAAB/FCG in Zukunft noch besser für faire und gerechte Arbeitsbedingungen einsetzen, ist Wöginger überzeugt. "Als erster Klubobmann-Stellvertreter des ÖVP-Parlamentsklubs freut es mich zudem sehr, dass auch die FCG-Fraktionsführerin und Vorsitzende des Dienststellenausschusses im Parlament, Monika Czibula, mit ihrem Team ein hervorragendes Ergebnis erreicht hat. Ich wünsche ihr und dem Team weiterhin alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben", so Wöginger.


Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos