Appell an die Sozialpartner: "Es ist Zeit für das Zeitwertkonto"

In einem offenen Brief appelliert ÖAAB-Bundesobmann August Wöginger an die Sozialpartner, das ÖAAB-Modell eines Zeitwertkontos in die aktuellen Verhandlungen zur Flexibilisierung der Arbeitszeit mit aufzunehmen.        

   

mehr
"Flexibilisierung der Arbeitszeit darf keine Einbahnstraße sein!"

Die Neugestaltung der Arbeitszeit ist in aller Munde. "Für den ÖAAB gilt: Flexibilität darf niemals eine Einbahnstraße sein, beide Seiten, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Arbeitgeber, müssen davon profitieren", so Bundesobmann August Wöginger und Generalsekretär Karl Nehammer.

 

mehr
Gefordert. Erreicht. Dein Geld kommt ins Börsel!

Die Forderung des ÖAAB ist durchgesetzt! Die Steuerreform 2016 brachte den Österreicherinnen und Österreichern durchschnittlich 1.000 Euro mehr Geld im Börsel. Das soll auch so bleiben! Unser Ziel war die schleichende Steuererhöhung (kalte Progression) durch die Inflation zu stoppen.                               

mehr