Arbeitsjahr 2017: "Leistung muss sich lohnen"

"Das politische Arbeitsjahr 2017 ist gestartet. Für den ÖAAB gilt: Leistung muss sich lohnen", so Bundesobmann August Wöginger und Generalsekretär Karl Nehammer.        


Unsere Schwerpunkte:

* Abschaffung der kalten Progression

* Leistbaren Wohnraum schaffen

* Zeitwertkonto einführen

 

mehr
Dein Geld gehört ins Börsel: Abschaffung der kalten Progression jetzt!

Durchschnittlich 1000 Euro mehr Geld im Börsel: Die hart erkämpfte Steuerreform brachte eine große Entlastung für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Die Wirkung der Reform wird aufgrund der kalten Progression in drei bis vier Jahren wieder verpuffen. Deshalb: Weg mit der kalten Progression. Jetzt!                    

mehr
Aktuelle Werte 2017

Hier geht's zu den aktuellen Werten in der österreichischen Sozialversicherung für das Jahr 2017.    

mehr