Sonja Ledl-Rossmann

Präsidentin des Bundesrates, Obfrau der ÖAAB Bundesfrauen

Beruflicher Werdegang:
Matura am Bundesgymnasium Reutte, 1992
danach Ausbildung zur Diplom-Gesundheits- 
und Krankenschwester
Bezirkskrankenhaus Reutte, bis 2001
Pflegedienstleiterin Seniorenhaus 
Lechaschau bis 2003
Heimleiterin des Wohn- und Pflegeheims „Haus Ehrenberg“ seit 2003

Politische Laufbahn:
Mitglied Bezirksparteivorstand Reutte
Mitglied Bezirksparteileitung Reutte
Bezirksleiterin der Frauenbewegung 
Reutte 2008 - 2009
Bezirkspartei Reutte Obmann-Stv. 2006 - 2013
Bezirksparteiobfrau seit 2013
Landtagsabgeordnete 2008 bis 2013 
Landesparteiobmann-Stellvertreterin seit 2009
Landesleiterin der Frauenbewegung 2009 - 2014
Bundesrätin seit 2013
Obfrau der ÖAAB Bundesfrauen seit 2015
Präsidentin des Bundesrates seit 1.1.2017