Andrea Eder-Gitschthaler

Mitglied des Bundesrats

Geb.: 13.09.1961, Vöcklabruck
Versicherungsangestellte

  • Volksschule in Vöcklamarkt 1968–1972,
  • Neusprachliches Gymnasium in Gmunden 1972–1980 
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg (Dr. iur.) 1980–1984
  • Gerichtspraxis 1984–1985 
  • Konzipiententätigkeit bei Rechtsanwalt Dr. Zimmermann/Dr.Topitsch 1985–1986 
  • Verein für Vermögensberatung 1986–1988
  • Werbeagentur Dworschak & Partner 1990–1991
  • Austria Collegialität, nun UNIQA seit 1991

  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Wals-Siezenheim 1999-2014
  • Mitglied des Ortsparteivorstandes der ÖVP Wals-Siezenheim 1999-2014
  • Mitglied des Ortsparteivorstandes der ÖVP Frauen Wals-Siezenheim seit 1999
  • Ortsgruppenobfrau des ÖAAB Wals-Siezenheim 1999-2014
  • Mitglied des Landesvorstands des ÖAAB Salzburg seit 2003 
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der ÖVP Flachau seit 2003 
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der ÖVP Salzburg 2006-2008, seit 2017
  • Mitglied des Bezirksparteipräsidiums der ÖVP Flachau seit 2006
  • Mitglied des Vorstands des Seniorenbundes Salzburg seit 2010
  • Bezirksvorsitzende des Seniorenbundes Flachgau seit 2016
  • Vorstand bei der Organisation "Rettet das Kind"
  • Vorsitzende der Frauenhilfe Salzburg seit 2011
  • Finanzreferentin des Hilfswerk seit 2006