Gregor Hammerl

Mitglied des Bundesrates

geboren am 8. Juni 1942 in Graz

Beruf: Pensionist


Politische Mandate

1986: Kandidat zum Steiermärkischen Landtag

Feber 1988 bis Oktober 2000: Gemeinderat der Stadt Graz

November 2000 bis Oktober 2010: Abgeordneter zum Stmk. Landtag (ÖVP)

seit 4. November 2010 - mit Unterbrechung: Mitglied des Bunderates                            


Beruflicher Werdegang

Ausbildung: Techniker – Former und Gießer Maschinenfabrik Andritz/Graz

1962 – 1963: Präsenzdienst beim Österr. Bundesheer

1964 - 1987: Berufssoldat beim Österr. Bundesheer, Beamter und Vizeleutnant                     

(Ausbildung zum staatlich geprüften Trainer und Sportlehrer  - Bundesheerausbildung)

1972 - 1987: gewählter Obmann der Personalvertretung beim Bundesheer und stellvertretender Obmann des Fachausschusses Steiermark beim Bundesheer

1994 - 2009: Landesgeschäftsführer des Steirischen Seniorenbundes


Ehrenamtliche Funktionen

Seit März 1993: Ehrenamtlicher Präsident des Hilfswerks Steiermark 

Ehrenamtlicher Vorsitzender des Seniorenwohnhauses Muchargasse 10 mit über 120 Bewohnern

1996 – 2002: Ehrenamtlicher Generalsekretär der EURAG („Europäische Arbeitsgemeinschaft der älteren Generation Europas“)

Seit September 2009: Ehrenamtlicher Landesobmann des Steirischen Seniorenbundes und Bundesobmann-Stellvertreter von NR-Präs.i.R Univ.-Prof. Dr. Andreas Khol