Michael Krall

Landesobmann des ÖAAB Kärnten

Geb.: 31. August 1955 in Villach

Beruflicher Werdegang:
1979 Eintritt in die Bundesfinanzverwaltung
1980 Bestellung zum Betriebsprüfer
1993 Bestellung zum Gruppenleiter-Stellvertreter
2004 Bestellung zum Teamleiter BV-Team im Finanzamt Klagenfurt

Personalvertretung:
1984 bis 2004 Vorsitzender DAUS Finanzamt Klagenfurt
1988 bis 2004 Vorsitzender FAUS Finanz Kärnten
seit 2005 Vorsitzender FAUS Region Süd (Steiermark und Kärnten)
seit 2003 Vorsitzender Stellvertreter ZAUS beim Bundesministerium für Finanzen

Gewerkschaft:
seit 1991 Landesvorsitzender der Fraktion Christlicher Gewerkschafter und ÖGB Kärnten – Vorsitzender Stellvertreter
seit 1997 Vorsitzender-Stellvertreter der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst – Landesvorstand Kärnten

Politische Funktionen:
seit 1991 Mitglied des ÖVP Landesparteivorstandes
1991 bis 2009 Landesobmann-Stellvertreter ÖAAB Kärnten
seit 18. Juni 2009 Landesobmann des ÖAAB Kärnten