Gabriele Tamandl

ÖAAB-Bundesobmann-Stellvertreterin

Geb.: 29.03.1966, Wien
Diplomierte Steuersachbearbeiterin

Volksschule in Wien 1972–1976, Integrierte Gesamtschule in Wien 1976–1980, Handelsakademie in Wien 1980–1984, Praktikantenprüfung - an der Kammer der Wirtschaftstreuhänder 1988.

Eintritt in eine Steuerberatungskanzlei 1986, diplomierte Steuersachbearbeiterin 1997, Kanzleileiterin von 1990 bis zum Ausscheiden im Mai 2004, diplomierte Steuersachbearbeiterin in einer Währinger Steuerberatungskanzlei seit 2.5.2006.

1982 Eintritt in die Junge ÖVP, 1996 und 2001 Kandidatur Gemeinderatswahl Wien, 1999 und 2002 Kandidatin für die Nationalratswahl, seit März 1999 Bezirksparteiobfrau der ÖVP Simmering, seit Juni 2002 Landesparteiobmann-Stellvertreterin der ÖVP Wien, Wiederwahl am 24. Juni 2005, Von April 2000 bis März 2003 Bezirksrätin in Simmering, seit 5.3.2003 Abgeordnete zum Nationalrat (XXII. GP), ÖVP, seit 10. März 2011 Präsidentin der Österreich-Italienischen Gesellschaft., von September 2011 - Februar 2012 geschäftsführende Landesparteiobfrau der ÖVP Wien. Seit November 2011 ÖAAB-Bundesobfrau-Stellvertreterin. Von 2012 bis 2016 war Gabriele Tamandl Landesobfrau des ÖAAB Wien.