Das Ohr bei den Menschen - treffsichere Maßnahmen der Bundesregierung gegen rasant steigende Energiepreise

 Europa ist aktuell mit hohen Preissteigerungen konfrontiert. Die Inflationsrate im November und Dezember 2021 stellte mit 4,3 Prozent den höchsten Wert seit 1992 dar. Die hohe Inflation ist zu einem wesentlichen Teil auf stark steigende Energiepreise zurückzuführen, insbesondere im Bereich Gas, Heizöl und Strom. Um Notsituationen in den Wintermonaten abzuwenden und die verschärfte Preissituation für die Haushalte auszugleichen, sorgt die Bundesregierung mit einem Maßnahmenpaket für eine zusätzliche Entlastung der Menschen.    

mehr

Schwerarbeiter-Regelung für Justizwachebeamt/innen wichtiger Schritt im Sinne der Gerechtigkeit

 Die Möglichkeit eine Schwerarbeitspension - d.h. früherer Pensionsantritt mit geringen Abschlägen - in Anspruch zu nehmen, ist an gewisse Anforderungen geknüpft. Es muss das 60. Lebensjahr vollendet sein, mindestens 540 Versicherungsmonate erworben sein und mindestens 120 Schwerarbeitsmonate innerhalb der letzten 240 Kalendermonate vor dem Pensionsstichtag vorliegen. Welche besonders belastenden Berufstätigkeiten als Schwerarbeit gelten, ist in der Schwerarbeitsverordnung festgelegt. Nun kommt nach langem Ringen eine weitere Berufstätigkeit dazu. 

mehr

Die Ökosoziale Steuerreform trägt klar die Handschrift des ÖAAB

Die größte Steuerreform in der Geschichte der Zweiten Republik steht! Der Nationalrat hat für das Gesetz zur Ökosozialen Steuerreform beschlossen. Nach nach dem Motto „Entlastung statt Belastung“ sorgen wir mit der Ökosozialen Steuerreform für mehr Geld im Börserl der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Mit einem Volumen von 18 Milliarden Euro handelt es sich um das größte Entlastungspaket in der Geschichte Österreichs.

mehr

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos