Wir müssen jene unterstützen, die durch die Krise arbeitslos geworden sind

Bereits im März 2020 hat die Bundesregierung beschlossen, die Notstandshilfe auf das Niveau der Arbeitslosenunterstützung zu heben. Diese Regelung ist Ende des Jahres ausgelaufen. Um auch weiterhin die Menschen, die meist unverschuldet arbeitslos geworden sind, davor zu schützen in die Notstandshilfe zu schlittern, ist diese Regelung nun bis Ende März 2021 verlängert worden.

mehr

Das bringt 2021

Das neue Jahr ist bereits wieder voll im Gange. Auch 2021 wird uns die Coronapandemie noch etwas begleiten. Bis die Impfung das Land in vollem Umfang erreicht, gibt es Einschränkungen, aber auch eine Reihe von Hilfsmaßnahmen. Doch das Leben geht weiter, und wie jedes Jahr kommen eine Menge Neuerungen auf die Menschen in Österreich zu, sei es bei der Arbeit, in der Pension, im Gesundheitsbereich, in der Schule, im Verkehr oder auch in der Politik.

mehr

Nehammer: Anti-Terror-Paket klares und starkes Zeichen gegen jede Form von Terror

Das am 16. Dezember im Ministerrat von Innenminister Karl Nehammer, Integrationsministerin Susanne Raab und Justizministerin Alma Zadic präsentierte Anti-Terror-Paket bringt gesetzliche Verschärfungen, strengere Waffengesetze und ein Terroristenregister, die elektronische Überwachung von Gefährdern sowie Schritte gegen die Verbreitung von extremistischem Gedankengut. 

mehr

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos